Musikschule Senne

Kollegium

Uschi Bax - Querflöte, Blockflöte

Uschi Bax studierte an der Pädagogischen Hochschule Bielefeld die Fächer Musik und Erdkunde. Sie war viele Jahre Mitglied im Sinfonieorchester Lübbecke und spielt heute im Kammermusikkreis Bad Oeynhausen. Frau Bax unterrichtet seit 1989 an der Musikschule Senne.

 

Astrid Berenguer - Saxofon, Gesang

N.N.

 

Anna Bergemann-Siegmund - Blockflöte, Flötenensemble

Anna Bergemann-Siegmund studierte an der MfM Köln Blockflöte und an der Guilhall School of Music and Drama, London, Musiktherapie. Sie ist Mitglied in mehreren musiktherapeutischen Verbänden und seit 1989 freiberuflich als Musiktherapeutin und Pädagogin tätig.

Tim Edler - Klavier, Keyboards, Bandcoaching, Chor

Tim Edler studierte „Keyboards & Musicproductions“ an der Musikhochschule Münster und leitete danach mit einem Kollegen ein eigenes Tonstudio. Dort war er neben der Arbeit als Toningenieur vor allem als Songwriter tätig, komponierte sowohl für andere Künstler, als auch für eigene Projekte. Seit seiner Jugend singt und spielt er in verschiedenen Bands, überwiegend im Rockbereich. Seit 2003 ist er durchgängig als Klavier-/Keyboardlehrer und als Bandcoach tätig. Außerdem arbeitet er seit Jahren mit Chören zusammen und leitet seit 2013 einen eigenen Pop- und Musicalchor. Zur Zeit ist er vor allem mit seinem Soloprojekt „EDLER“ als Singer/Songwriter unterwegs, hat bereits zwei EP's veröffentlicht und bereitet momentan das im Mai 2017 erscheinende Album „REISE“ vor.
www.edler-music.de
www.facebook.com/edlermusic

Jörg Fleer - Gitarre, E-Gitarre

Jörg Fleer unterrichtet seit 1996 an der Musikschule Senne tätig. Er absolvierte sein Studium für Jazz und Popularmusik in Frankfurt am Main von 1991-1996. Seit 2003 hat er einen Lehrauftrag am Oberstufen-Kolleg der Universität Bielefeld. Er war 2004 Preisträger der Hanns-Seidel-Stiftung mit dem Projekt Leopold & Wadowski. Er blickt auf diverse Rundfunk- und Fernsehauftritte mit unterschiedlichen Projekten zurück und ist als Dozent bei Jazzworkshops tätig. Zu seinen CD-Veröffentlichungen gehören unter anderem: Jörg Fleer "Jörg Fleer", 1999 / Jörg Fleer "Komokamara", 2001 / Body & Soul Trio, 2004 / Zureikat-Fleer "The Way Out", 2006 / Jörg Fleer "Taurus", 2007 / Quadre Jesperanto feat. Florian Poser, 2009, Jörg Fleer "That man from Mars", 2011 

www.myspace.com/joergfleer
www.joergfleer.de

 

Beate Funk - Klarinette, Saxofon, Bläserklassen

Beate Funk studierte von 1997 bis 2005 Schulmusik, Musikpädagogik und Orchestermusik bei Prof. Frits Hauser und Prof. Hans Dietrich Klaus an der HfM in Detmold. Sie absolvierte diverse Praktika u.a. bei der NWD Philharmonie un den Dortmunder Philharmonikern. Ihre diversen Ensembles führten sie bereits auf Konzertreisen nach Litauen, Belgien, Schweden, China u.a. . Vom Anfängerunterricht bei Kleinen und Großen Leuten, über Erwachsenenbildung bis hin zu Jurytätigkeiten und Vorbereitung auf das Musikstudium deckt Beate Funk viele Sparten der muiskpädagogischen Arbeit ab. Sie ist Mitglied im Ensemble Vinorosso und beim Trio con Abbandono.

 

Jürgen Hillbrink - Gitarre, Violoncello, Streicherklassen

Schulleitung

 

Eckart Kreft - Gitarre, E-Gitarre

Eckart Kreft bekam mit acht Jahren den ersten Gitarrenunterricht. Später studierte er Musikpädagogik mit Hauptfach Konzertgitarre. Er spielte viele Jahre in bekannten Bands Rock und Blues und vertiefte sein Wissen durch Weiterbildungen und Workshops im Bereich Jazz und Kammermusik in verschiedenen Besetzungen. Es folgten zahlreiche Auftritte mit dem Gitarrenduo "Evocacion" (Bach, Tango nuevo, Latin). Eckart Kreft hatte viele Jahre Lehraufträge an der Universität Bielefeld für Musiktheorie, Gehörbildung und Gitarre. Seit 1995 unterrichtet er für die Musikschule Senne und leitet regelmäßig verschiedene, projektbezogene Ensembles. Viele seiner Schüler sind erste Preisträger bei "Jugend musiziert“. 

 

Olga Manko - Violoncello, Klavier

N.N.

 

Jürgen Palm - Klavier, Violine

Jürgen Palm studierte bei Prof. Josef Bayerlein in Bremen Violine und bei Marianne Krasmann in Bremen Klavier, besuchte verschiedene Meisterkurse (u. a. bei Prof. Karl-Heinz Kämmerling) und nahm an Fortbildungseminaren zur Suzuki-Streicher-Methode und zur Paul Rolland Streicherklassen-Methodik teil. 

 

Lili Peters - Klavier, Keyboard

Lili Peters erlangte 1973 ihren Abschluss als Klavier- und Gesangslehrerin an der Karagandaer pädagogischen Hochschule. Bevor sie 1990 in die BRD kam, war sie viele Jahre als Lehrerin an verschiedenen russischen Musikschulen und als Direktorin der Musikschule Nowo-Dolinka tätig. Für die Musikschule Senne unterrichtet sie seit 1993. 

 

Claudia Quakernack - Akkordeon, Klavier, Blockflöte, Elementare ME

Musikwichtel, Musikzwerge Flyer-Download

Nach langjähriger Ausbildung bei Helmut Quakernack (Akkordeon, Klavier) begann sie 1998 ihr Musikstudium bei Prof. Elsbeth Moser an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover. Dort absolvierte sie erfolgreich ihr Musikpädagogikstudium, die künstlerische Reifeprüfung und Solistenklasse. Sie ist mehrfache Preisträgerin nationaler wie internationaler Wettbewerbe (1.Preis DAM 2006) und konzertiert als Solistin und in Kammermusikensembles. Gemeinsam mit ihrer Klarinetten-Kollegin Beate Funk konzertiert sie seit vielen Jahren im Trio con Abbandono und im internationalen Ensemble Vinorosso. An der Musikschule Senne unterrichtet sie seit 1998.
CDs Four Years 2002, Duo Con Abbandono 2005, Trio Con Abbandono 2008, Vinorosso

 

Helmut Quakernack - Akkordeon, Klavier, Theorie, MFE, Ensembleleitung

Musikalische Früherziehung Flyer-Download, Salonorchester der Musikschule Flyer-Download

Schulleitung, Helmut Quakernack studierte an der HfM Dortmund Akkordeon (Prof. Reidys) und Klavier. Darüber hinaus begann er mit seiner kompositorischen Arbeit, die er mit einem begleitenden Kompositionsstudium bei Prof. Heinz-Christian Schaper (Hannover) ständig weiterentwickelte. 1989 gründete er gemeinsam mit Jürgen Hillbrink die heutige Musikschule Senne. Konzertreisen mit dem Quisitho-Trio führten ihn nach China, Kanada, die USA, Brasilien und viele europäische Länder. Helmut Quakernack unterrichtete 16 Jahre an der Musikhochschule Köln, Standort Wuppertal, Akkordeon, Kammermusik und Didaktik. Er ist Dozent an mehreren Musikakademien und regelmäßig Juror bei verschiedenen Wettbewerben. Er ist Dirigent des Akkordeon-Studio-Orchester Bielefeld und leitete 15 Jahre das LJAO (NRW).

Annadora Reimer - Gesang, Klavier, Chorleitung

Annadora Reimer studierte Gesang, Klavier und Chorleitung an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover, arbeitete als Stimmbildnerin beim renommierten Mädchenchor Hannover, sowie als Gesangsdozentin und Chorleiterin an der Chorakademie am Konzerthaus Dortmund der Philharmonie Westfalen. Sie leitet die Brackweder Chorschule, mit der die Musikschule Senne kooperiert.

Angelika Sommer - Blockflöte, Querflöte, Flöten-Ensemble

Angelika Sommer erhielt ihre musikalische Ausbildung in den Fächern Blockflöte, Querflöte und Klavier an der Clara-Schumann-Musikschule in Düsseldorf. Sie war dort in diversen Orchestern und Kammermusik-Ensembles aktiv und erfolgreiche Teilnehmerin beim Wettbewerb "Jugend musiziert". Ihr Studium im Hauptfach Querflöte (Nebenfach Klavier) bei Prof. Dr. Richard Müller-Dombois an der Staatlichen Hochschule für Musik in Detmold schloss sie mit der "Künstlerischen Reifeprüfung" ab. Für die Musikschule Senne unterrichtet sie seit 1994. 

 

Wolfgang Voss - Schlagzeug, Waschbrett

Wolfgang Voss begann mit dem Schlagzeugspiel als Autodidakt. Seit umfangreicher Fortbildungen mit Percussion und Drumset und dem Spezialwissen eines „Waschbrett“-Spielers ist er ein gefragter Percussionist und seit 1988 als freiberuflicher Musiker in den unterschiedlichsten Musikformationen aktiv, u.a. bei Onkel Wilhelms Jazz Kapelle , Peter und der Wolf - das mobile Recycling Orchester, Rudis Slide and Washboard Band, Calypso Beat und Zwei-Mann-Kapelle.

Seit Jahren wird er bei Produktionen des GOP Varieté Theaters in ganz Deutschland gebucht und hat einige Stummfilme mit Live-Musik begleitet. Mit originellen Schulprojekten und musikalischer Früherziehung im Waldkindergarten ist er regelmäßig beschäftigt.

Folgende Tonträger sind bisher erschienen:
1989 Onkel Wilhelms Jazz Kapelle: „Plaisir Album“
1991 Onkel Wilhelms Jazz Kapelle: „Die Zweite“
1994 Rudis Slide and Washboard Band: „Blues for Timmy“
2001 Calypso Beat: „Von Cuba bis Aruba“
2008 Zwei-Mann-Kapelle: „Bouillabaisse“

2011 Zwei-Mann-Kapelle: "Trip to Louisiana"

 

Michael Wächter - E-Bass, Kontrabass

Als Komponist ein Weltenwanderer mit großer Liebe zum Latin-Feeling. Arrangeur, Musikdozent, klassisches Kontrabass-Studium. Beliebter Sideman in diversen Klassik– und Jazzbesetzungen. 1. Preis der Hanns-Seidel-Stiftung für die beste Liedermacher-Begleitband. Sein überragendes Spiel auf dem Bass wechselt von wuchtigem Groove über gezupfte Kaskaden, bis zu celloartigem Streichen.

 

Peter Wröbel - Schlagzeug, Steeldrum

Peter Wröbel ist Musiker, Vibrafonist/Steel Drum Spieler, studierter Musikpädagoge, ist seit 1986 als Schlagzeug- und Mallet -Lehrer tätig und unterrichtet seit 1990 an der Musikschule Senne Schlagzeug und Stabspiele. Mit den Perkussionsgruppen(Trommelgruppen) „Cool Beat“, die „Unerkannten Profis“ und den „Rhythmus Viren“ entstanden an der Musikschule Senne unter seiner Regie langjährige Formationen mit Schülern im Alter zwischen 8 und 13 Jahren, die in jedem Konzert eine herausragende Darbietung boten. Er ist gefragter Musiker und Leiter in diversen Bandformationen mit Latin-, Jazz-, Caribbean- und Worldmusik. Wichtige Stationen sind u. a. die Gruppen Pan Groove Steel Orchestra, Herbst in Peking, Peter und der Wolf, Touch of Noise - Perkussionsprojekt und Feel Steel - Peter Wröbels Steel Drum Quintett.

Er wirkte in diversen Radio- und Fernsehsendungen mit und produzierte mit seinen Projekten(u. a. Pan Groove) oder als Gastmusiker(Randale) viel beachtete CDs und Tonträger. Sehr gefragt sind seine Steel Drum Kurse, bzw. Workshops, die er für verschiedene Altersgruppe entwickelt hat.

Peter und der Wolf - das mobile Recycling Orchester.
www.petjo-boys.de

www.feel-steel.de
www.peterundderwolf.net

www.pangroove.de

 

 

 

In unserem Sekretariat erreichen Sie

montags bis donnerstags von 14:00 - 17:00 Uhr

unsere Sekretärin Elke Borgstädt.

Tel: +49 (0)521 408 20

Über Verträge, Leihinstrumente und Honorare

können Sie sich hier informieren.

ADRESSE

 

Musikschule Senne

Quakernack & Hillbrink GbR

Windelsbleicher Straße 210

33659 Bielefeld

Tel: +49 (0)521 408 20

E-Mail: musikschule.senne@t-online.de

Beate Funk

Klarinette, Saxofon, Bläserklassen