musikalische früherziehung
Musik-Kids

Für Kids ab dem vierten Lebensjahr

Tanzen, Singen, Spielen, Hören, Rhythmus, Malen und Nachmachen. Unser MFE-Kurskonzept ist insgesamt auf zwei Jahre angelegt. Die Musikalische Früherziehung befasst sich in altersgerechter Weise mit fantasieanregenden, musikalischen Ausdrucksmöglichkeiten – zum Beispiel laut und leise, hoch und tief, kurz und lang, langsam und schnell –, mit Kreativität, Wahrnehmung und Entwicklung der individuellen Persönlichkeit. 

Im Laufe des Kurses lernen die Kinder alle Instrumentengruppen vor allem praktisch kennen. Die Kinder können die Instrumente ausprobieren und erfahren etwas über Klang und Funktionsweise. Das kann auch als Entscheidungshilfe bei einer späteren Instrumentenwahl dienen. 

Die Lektionen sind in sich abgeschlossen, sodass auch Späteinsteiger*innen noch mitmachen können und Fehlstunden nicht gleich zu Problemen führen. Arbeitsblätter dienen als Gedächtnisstütze für Kids und Eltern, um das Erlebte und Erlernte bei Bedarf zu Hause zu wiederholen und nachzuspielen. Vor Kursbeginn laden wir zu einem Informationsabend ein, bei dem das Konzept ausführlich vorgestellt wird und Fragen besprochen und geklärt werden können.

Startseite  |  Fächer & Kurse  |  Musikalische Früherziehung

WIR FREUEN UNS AUF IHRE ANFRAGE!