Tasteninstrumente
Piano & Knopf-Akkordeon
Klavier & Cembalo
Keyboard & E-Piano

Wonach steht Dir der (Tast-)Sinn?

Bei Tasteninstrumenten denken viele zuerst an klassische Klavierklänge, die Klein und Groß bezaubern und eine bemerkenswerte Vielfalt mit sich bringen. Das Cembalo ist gemeinhin weniger bekannt, doch unverkennbar in seiner magischen Klangwelt. Und auch das Akkordeon zeichnet sich durch seine ganz eigene, charakteristische Klangfarbe aus. Mit technischer Raffinesse, die eine große Fülle an Klangoptionen bereithält, punkten E-Piano und Keyboard. All diese wunderbaren Tasteninstrumente können bei uns erlernt werden.

Startseite  |  Fächer & Kurse  |  Tasteninstrumente

Klavier und Cembalo sind die Klassiker unter den Tasten-Instrumenten. Sie haben eine lange Tradition und sind seit Johann Sebastian Bachs Zeiten nicht mehr aus der Musikwelt wegzudenken. Das Cembalo klingt etwas heller und der Ton wird durch „Zupfen“ erzeugt, während beim Klavier eine Art Hammer gegen die Saiten schlägt. Inzwischen hat sich das Klavier deutlich durchgesetzt. Ob imposanter Konzertflügel auf den Bühnen der Welt oder ein altes Barklavier in der Kneipe um die Eckeüberall finden wir dieses wundervolle Instrument. Präzision und Fingerspitzengefühl sind essenziell, um die Klangschönheit des Klaviers voll zur Geltung bringen zu können. Die Vielseitigkeit – in der Kammermusik, im Orchester, im Pop- und Jazzbereich – macht das Klavier zu einem der beliebtesten Instrumente überhaupt.

Einstiegsalter: ca. 5 Jahre

Akkordeons gibt es als Knopf- oder Pianoakkordeon – mit oder ohne Melodie-Bässe. Unsere Fachkolleg*innen helfen gerne dabei, das individuell passende Akkordeon zu finden.

Das Akkordeon ist im Verhältnis zu den klassischen Instrumenten ein junges Instrument. Es wurde Ende des 19. Jahrhunderts erfunden und hat seinen Ursprung in der Volksmusik. Heute gibt es praktisch keinen Musikstil, bei dem es nicht eingesetzt wird. Ob Folk, Pop, Jazz oder klassische Musik – die Vielseitigkeit macht das Akkordeon so beliebt. Die Melodica kann sehr gut als Vorinstrument gespielt werden, da sie sehr leicht und handlich und deshalb besonders für junge Kids geeignet ist.

Einstiegsalter: ca. 5 Jahre
Ensemble: Akkordeon-Studio-Orchester

Keyboards und E-Pianos sind junge und moderne elektronische Instrumente. Wer Musik mit abwechslungsreichen Klangfarben und technischer Raffinesse liebt, wird mit diesen Instrumenten viel Freude haben. Egal ob Pop oder Kirchenmusik, man kann praktisch jede Musikrichtung auf ihnen spielen.

Natürlich können die elektronischen Instrumente ihre klassischen Vorgänger nicht ersetzen – spezielle Spieltechniken, musikalischer Ausdruck –, doch sie können hervorragend Klangfarben imitieren und so beeindruckende Illusionen erzeugen. Der Höhenflug des Keyboards begann Mitte der 80er Jahre und ihr Beliebtheitsgrad ist ungebrochen.

Einstiegsalter: ca. 6 Jahre

WIR FREUEN UNS AUF IHRE ANFRAGE!